Homepage von Markus - http://www.mcoyzo.ag.vu/ - Profil

Mein Profil:

Alter:

Ende dreißig

 

Beruf

Techn. Kaufmann

Computer-Kenntnisse:

Angefangen mit Win 3.11 (Das waren noch Zeiten!) Win 95/98, XP, 7

MS Office, ein bisschen HTML u.v.m.

Vorhandener Rechner:

PC 350 Mhz 128 MB Ram Win 98SE SP2

2x COM-Schittstellen

2x USB 1.1

 

PC 2x1,5 Ghz (Duo Core), 4 MB RAM, Win7 Home 

4x COM-Schittstellen

6x USB 2.0/3.0

Notebook 566 Mhz MMX 128 MB Ram Win XP Prof.

1x COM-Schittstellen

1x USB 1.1

Modellbahnkenntnisse:

Im Kindesalter Fleischmann Spur HO, jetzt
Fleischmann Spur N, Loks & Wagen von Trix, Arnold, Fleischmann...
Steuerung kpl. Analog mittels externem Stellpult. Die Anlage ist 2-spurig, eine Spur wird mittels Blockstellen per Relais-Schaltung geschaltet, die andere Spur mittels Reedkontakten welche Signale entsprechend stellen (Keine Blockstellen, daher kommt es gelegentlich kommt zu brisanten Situationen!)
Jetzt soll eine extra Anage als reines Car-System folgen

Car-System- Komponenten

-System: Mader-Magnet-Truck (modifiziert)

-Fahrzeuge: Eigenbau sh. Fhzg.-Datenbank alles 1:87

Digital & El.-Komponenten

-Intellibox IR (06/2006)
-Rückmeldemodule: Uhlenbrock 63350 f. Loconet
-Uhlenbrock 63100 Stromeinspeißung f. Loconet

-Uhlenbrock 63410 Schaltmodule f. Loconet
-Magnetartikeldecoder von Littfinski
-Servodecoder f. 4 Servos mit je 4 Stellungen
-Servodecoder f. 8 Servos mit je 2 Stellungen
  v. Claus-Modelleisenbahnen.de
- Traindedect v. Helmo

-Railux RLD32 und RLI (Licht-, Magnetartikel- u. Servosteuerung)
-Kabel & Verzweigungen f. Loconet
-Trafo 70 VA v. Conrad
-2 Steckernetzteile Spannung stabilisiert 4,5/6/7,5/9/12 Volt

Elektronik:

-Universal-Netzgerät 0-40 Volt

-2 Universal Messgeräte (Voltmeter)

-Lötstation 50 Watt m. Spitzen 0,2 & 1,2 mm

-Lupenlampe

Grundkenntnisse Elektronik

sind vorhanden. Ich weiß also was Volt und Ampere sind, was ein Widerstand, Reedkontakt, LED... ist oder wie eine Diode funktioniert.
Das Zusammenlöten von Bausätzen ist für mich kein Problem sofern eine ordentliche Beschreibung vorliegt. Mit SMD-Bauteilen habe ich bereits Erfahrung und wenig Probleme damit.

Maschinenpark

Alles vorhanden was der Handwerker und Modellbauer benötigt (Bohrmaschinen, Kreissäge, Mini-Bandschleifmaschine, Drehbank, Spannwerkzeuge, Lötstation, Sandstrahlkabine...)

Eigene Website, kostenlos erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der Autor dieser Webseite. Verstoß anzeigen

Zum Seitenanfang